Lesenacht 5b

Eine aufregende Lesenacht in der Klasse 5b

Am Donnerstag, dem 04.04.2019, verbrachten wir, die Klasse 5b, eine Nacht in der Otto-Schwerdt-Mittelschule. Mit Herrn Pecher und Frau Kollacks starteten wir eine Lesenacht mit Lesen, Vorlesen, Rätseln und viel Spaß.

Als wir in der Schule ankamen, bereiteten wir uns erst einmal ein gemütliches Schlaflager her. Nach Einbruch der Dunkelheit machten wir uns auf den Weg zu einer Nachtwanderung und danach stellten einige Schüler Bücher vor und wir durften in unserem Nachtlager mit Taschenlampen lesen. Dabei hatten wir alle sehr viel Spaß. Am nächsten Morgen frühstückten wir alle noch zusammen - auch die Eltern waren eingeladen. Nach dem Frühstück durften wir auch schon etwas früher mit unseren Eltern nach Hause fahren, weil wir alle natürlich todmüde waren.

(Laylla, 5b)