Gesundheitswoche

In der Woche vom 14. bis 18. Oktober fand wieder die Gesundheitswoche statt. Das Thema in diesem Schuljahr war das sehr wichtige und drängende Problem des sich verändernden Klimas. Unter der Überschrift #klima beschäftigten sich alle Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Fächern mit dieser Problematik. Dabei waren die Herangehensweise und die Schwerpunktsetzung vielfältig. Sowohl die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Region als auch der Zusammenhang unserer Ernährung mit der Klimaänderung bis hin zu konkreten Verhaltensweisen im schulischen Alltag standen im Mittelpunkt der Auseinandersetzung. Besonderes Highlight war dann die große Abschlusspräsentation am Freitag dem 26. Oktober. Alle Klassen fanden sich in der Aula ein und präsentierten im Beisein von Rektor Lang mit seiner Lehrerschaft, Vertretern des Elternbeirates und einiger Eltern ihre Ergebnisse. 

Klaus Rötzer