Theater 7ab

Theater 7ab „Mitten unter uns“

Am 08.11.2019 inszenierte Kurt Raster vom UE Theater Regensburg gemeinsam mit Schülerinnen der Klasse 7b das von Raster selbst geschriebene Theaterstück „Mitten unter uns“ an unserer Schule. Die einzelnen Spielszenen zum Thema Flucht und Migration mit dem Schwerpunkt AnkER Zentrum wurden an zwei Tagen vor dem Stück unter Mitwirkung unserer JAS Kraft Frau Bandulet erarbeitet. Dabei ergänzten die Darstellungen der Schülerinnen original Aussagen von Bewohnern des AnkER-Zentrums Regensburg und Informationstexte und Bilder. In der Aufführung erfuhren die Kinder der Klassen 7ab viel über Fluchtursachen die Lebensbedingungen, Vorstellungen, Hoffnungen und Wünsche der Bewohner des AnkER-Zentrums. Die anschließende Diskussion zeigte wie wichtig demokratische Werte und die Grund- und Menschenrechte sind und wie wir als Schule ohne Rassismus zu einer vorurteilsfreieren und menschlicheren Gesellschaft beitragen können. Besonderer Dank gilt dem Amt für kommunale Jugendarbeit, das im Rahmen des Projekts Demokratie Leben diese Veranstaltung unterstützte.